HyRAV
Produktabbildung

Armaturenantrieb HyRAV

leistungsstark, kompakt und sicher

Vorteile
auf einen Blick

  • kleine Abmessungen
  • kompakter und schlanker Aufbau
  • verschleißfestbeständig gegen Vibrationen
  • leichter Anbau an jede Armatur
  • robust gegen extreme Umweltbedingungen
  • konzentrische Bauweise schont Armatur und Spindel
  • ISO5211 oder ANSI Flansch
  • Schmierung ist nicht notwendig, da alle beweglichen Teile des Schwenkmotors ständig im Ölbad sind
  • ATEX und SIL

Zuverlässig
auch unter extremen Bedingungen

Die hydraulischen Armaturenantriebe HyRAV bilden eine komplette Reihe doppelwirkender oder federrückstellender Antriebe nach dem Steilgewindeprinzip. Sie sind das Ergebnis eines intensiven Austausches mit Armaturenherstellern, Anlagenplanern und Anlagenbetreibern.

Der kompakte und konzentrische Aufbau auf die Armatur hat sich in der Praxis bewährt und bietet Platzersparnis und Zuverlässigkeit. Die Baureihe kann unter schwierigen Bedingungen – von starken Vibrationen bis zu widrigen Umgebungsbedingungen – eingesetzt werden und bietet eine leistungsstarke und sichere Lösung für die Armaturenautorisierung.

Durch eine großzügige Hohlwellenausführung und anpassbare Flansche kann die Baureihe an jede Armatur angepasst werden.

Technische Daten

Technische Spezifikationen

Baugröße14 Antriebsgrößen
max. Drehmoment bei 210 bar250 bis 250.000 Nm
max. zulässiger Betriebsdruck210 bar / Höher auf Anfrage
erf. min. Betriebsdruck5 bis 10 bar
DrehwinkelStandard 90° (auch 120° sowie jeder beliebige Zwischendrehwinkel)
DruckflüssigkeitHydraulikfluide DIN 51524 bzw. ISO 11158
HFC, HFD und Andere auf Anfrage möglich
Einbaulagebeliebig, jedoch auf Entlüftung achten
Temperaturbereich-25°C bis +70°C / höher bzw. niedriger auf Anfrage
SchutzartIP 68
LebensdauerDoppelwirkend: > 100.000 Schaltspiele
Federrückstellend: abhängig vom gewünschten Federpaket
EinschaltdauerS1 - 100 %
Stellzeit AUF/ZU0,5 sek. bis 200 sek.
max. Stellzeit Failsafe AUF/ZUbis 0,1 sek. (abhängig von Antriebsgröße)
Zertifizierungen / ZulassungenSIL2/3, ATEX, weitere in Bearbeitung
Gewicht 90°14 bis 1580 kg
Downloads Ansprechpartner

Sprechen Sie uns an

Sven Zell

Ihr Ansprechpartner - Andere Länder

Sven Zell

Eckart GmbH
Am Knöschen 2  .  36381 Schlüchtern
Deutschland

 

+49 6661 9628-21

Route planen

Nachricht schreiben