Eckart Hydraulik spendet für Ahrtal

2400 Euro Aufbauhilfe von Wallrother Maschinenbauunternehmen

Das Wallrother Maschinenbauunternehmen Eckart Hydraulik hat 2400 Euro für den Wiederaufbau im Ahrtal gespendet. Annika Schüßler von der Personalvertretung betont: „Wir waren uns innerhalb des Eckart-Teams und auch mit der Geschäftsleitung schnell einig, dass wir helfen wollen.“ Mario Hüls, ebenfalls Personalvertretung, ergänzt: „Und klar ist: Nichts hilft so sehr wie Geld, das die Menschen so verwenden können, wie sie es brauchen.“ Dafür haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Abstimmung mit der Personalvertretung in diesem Jahr auf die obligatorischen Weihnachtspräsente verzichtet. Die Spende ging an den Verein Aktion Deutschland hilft.

 

Markus Eckart, der gemeinsam mit Werner und Rudi Eckart die Geschäfte führt, betont: „Gerade in diesen Zeiten, die ohnehin so diffizil sind, kommt es auf die Werte an, die wir vorleben. Es ist wichtig, dass wir an unsere Mitmenschen denken.“ Da wolle das Unternehmen Eckart ein gutes Beispiel geben.