Drei Azubis schließen Facharbeiterprüfung bei Eckart Hydraulik ab

„Die Jungs haben gute Ergebnisse abgeliefert“

 

Sie haben den ersten großen Schritt in ihrem Berufsleben gemeistert: Die Eckart-Azubis Jannis Beckmann, Tom Bös und Lennardt Elm haben ihre Facharbeiterprüfung erfolgreich absolviert und sind jetzt Industriemechaniker beziehungsweise Zerspanungsmechaniker.

 

Die Ausbildung der drei jungen Männer in dem Wallrother Maschinenbauunternehmen dauerte jeweils 3,5 Jahre. Jannis Beckmann hat den Beruf des Industriemechanikers gelernt, Tom Bös und Lennardt Elm sind zu Zerspanungsmechanikern ausgebildet worden.

 

Ausbildungsleiter Patrick Hofacker ist zufrieden mit seinen Absolventen. Er sagt: „Die Jungs haben gute Ergebnisse abgeliefert, die Prüfungen sind super gelaufen. Das freut uns sehr, denn eine hochwertige Ausbildung ist uns wichtig.“ Patrick Hofacker ist erster Ansprechpartner der Azubis, er koordiniert die Abteilungsplanung und hilft bei der Prüfungsvorbereitung.

 

Eckart Hydraulik bildet Industriemechaniker, Zerspanungsmechaniker und Industriekaufleute aus. Derzeit hat das Unternehmen neun Azubis, im September kommen ein angehender Industrie- sowie ein zukünftiger Zerspanungsmechaniker dazu.

 

„Wir haben aber noch Kapazitäten für zwei weitere Auszubildende“, sagt Patrick Hofacker abschließend. Interessierte können sich telefonisch unter 06661 962840 oder per Mail an ph@eckart-gmbh.de melden.